0-9 A B C D E F G I J K M O P R S T U V W

PM 1.0-Sensor

Feinstaub ist ein Teil des Schwebstaubs. Die aktuelle Definition des Feinstaubs geht zurück auf den im Jahr 1987 eingeführten National Air Quality-Standard for Particulate Matter (kurz als PM-Standard bezeichnet) der US-amerikanischen Umweltschutzbehörde EPA (Environmental Protection Agency).Die ursprüngliche Definition des Feinstaubs basierte auf der Johannesburger Konvention aus dem Jahr 1959 und sah als Trennkorndurchmesser einen aerodynamischen Durchmesser von 5 µm vor. Als Luftschadstoff wirkt sich Feinstaub negativ auf die Gesundheit aus, so kausal auf die Sterblichkeit, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Krebserkrankungen sowie wahrscheinlich kausal auf Atemwegserkrankungen.

Die mit dem US-Standard eingeführte PM-Kategorisierung stellt eine grundlegende Veränderung in der Bewertung von Immissionen dar: Während zuvor die Gesamtimmission betrachtet wurde, liegt der Fokus nun auf dem einatembaren Anteil der Immissionen. Damit wird dem Umstand Rechnung getragen, dass feine Partikel von den Schleimhäuten im Nasenraum/Rachenraum bzw. den Härchen im Nasenbereich nur teilweise zurückgehalten werden, während gröbere Partikel keine Belastung der Atemwege darstellen, daher wird im Zusammenhang mit Feinstaub auch von inhalierbarem Feinstaub bzw. als thorakalem Schwebstaub gesprochen.

Feinstaub wird heute im Wesentlichen für die Auswirkungen von Luftverschmutzungen auf die Gesundheit verantwortlich gemacht. Dies gilt aber wohl zumindest für die natürlichen Feinstäube aus Meeressalzen nicht, da sie als wasserlöslich gelten. Auswirkungen der restlichen Feinstäube sind die Verstärkung von Allergiesymptomen, die Zunahme von asthmatischen Anfällen, Atemwegsbeschwerden und Lungenkrebs sowie ein gesteigertes Risiko von Mittelohrentzündungen bei Kindern und Beeinträchtigungen des Nervensystems. Daneben werden auch Auswirkungen auf Herz-Kreislauf-Erkrankungen (z. B. Herzinfarkt) angenommen. Das Ausmaß der Auswirkung von Partikeln auf die Atemwege hängt neben der chemischen Zusammensetzung auch von der Größe der Partikel ab: Je kleiner ein Partikel ist, desto tiefer kann es in die Lunge eindringen.

*Quelle: https://www.de.wikipedia.org/wiki/Feinstaub

Der Filter ist in folgenden Geräten eingebaut:

LG Deluxe Air Purification AP09RT NSJ R32 WiFi 2,5 kW Multisplit Wandklimagerät
LG Deluxe Air Purification AP09RT NSJ R32 WiFi...
LG Deluxe Air Purification Wand-Klimagerät Das DELUXE AIR PURIFICATION Wandgerät vereint ein Klimagerät mit einem Luftreiniger. Es garantiert ganzjährig angenehme Raumtemperatur und saubere Luft. Deren Qualität wird während des...
867.12 CHF *
LG Deluxe Air Purification AP12RT NSJ R32 WiFi 3,5 kW Multisplit Wandklimagerät
LG Deluxe Air Purification AP12RT NSJ R32 WiFi...
LG Deluxe Air Purification Wand-Klimagerät Das DELUXE AIR PURIFICATION Wandgerät vereint ein Klimagerät mit einem Luftreiniger. Es garantiert ganzjährig angenehme Raumtemperatur und saubere Luft. Deren Qualität wird während des...
1'047.57 CHF *